So Jul 10 @ 3:00PM - 05:00PM
Wandererhütte Neckelnberg - Unterhaltungsmusik

Seit mittlerweile mehr als 4 Jahren  geht der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bockenem neue Wege in der Nachwuchsarbeit

Die Erstausbildung richtet sich an Grundschulkinder (1.-4. Klasse) aus Bockenem und Umgebung, die zusammen in Gruppen ein erstes Musikinstrument (Blockflöte) erlernen. Außerdem wird das Sing- und Rhythmusgefühl geschult. Dies stellt ein attraktives Angebot speziell für Familien mit Kindern dar, die für ihre Jüngsten, gegebenenfalls im Anschluss an eine musikalische Frühförderung, eine qualifizierte musikalische Erstausbildung am Instrument suchen. Als Instrument wird hier zunächst die Blockflöte eingesetzt. Hinzu kommen viel Spaß und Bewegung beim gemeinsamen Musizieren. Wichtig sind auch die örtliche Nähe und geringe Kosten.

Unsere Zielgruppe:

•    1. - 4. Schulklasse
•    Aus Bockenem und Umgebung

Wesentliche Rahmenbedingungen

•    Qualifizierte, erfahrene Pädagogin (Anne Linde)
•    kleine Gruppen bis zu 8 Kindern
•    jährlich beginnende Kurse im Januar
•    Einmal wöchentlich 1 Schulstunde
(nicht in den Schulferien)
•    Räumlichkeiten vor Ort (Musikraum des Feuerwehrhauses)
•    geringe Kosten durch örtliche Nähe und Förderverein
•    Träger: Förderverein

 

Unsere Vorgehensweise

•    Gemeinsam ein erstes Musikinstrument – die Blockflöte – erlernen
•    Gemeinsam in der Gruppe spielen, sich bewegen und Spaß haben

Unsere Ziele

•    Anbieten einer qualifizierten musikalischen Erstausbildung am Instrument für Kinder aus Bockenem und Umgebung
•    Förderung der musischen Fähigkeiten der Kinder
•    Erweiterung der allgemeinen und sozialen Fähigkeiten

 

Kursdetails

•    Musikinstrument: Blockflöte
•    Träger: Verein zur Förderung der Nachwuchsarbeit des Musikzuges der FFW Bockenem e.V.
•    Kosten: 60 € Mitgliedsbeitrag pro Familie und Jahr (Jährlich kündbar) + aktuell keine zusätzlichen Kursgebühren (ab 2018)
•    Beginn:   Jeweils zu Jahresbeginn
Ort:    Feuerwehrhaus Bockenem (Musikraum)
Zeit:   Freitag Nachmittags

 

Verbindliche Anmeldung

nach erfolgter Kursfestlegung jeweils zum Jahresbeginn
•    Bei Interesse, füllen Sie bitte das nebenstehende Formular am Flyer aus.
•    Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung

 

Link zum aktuellen Flyer

Link zum Flyer

 

Zur Anmeldung

Link zum Aufnahmeantrag Förderverein

 

Kontakt

Sonja Sander-Busche

Tel.: 05067 – 24 90 115